Brahms-Tage Endenich
Geoffrey Winter
© Brahms-Tage Endenich - James Maddox
Der aus Seattle stammende Geoffrey Winter ist seit 1988 Solohornist beim Beethoven Orchester Bonn und gern gesehener Gast bei Orchestern in NRW und darüber hinaus. Schon früh gewann er mehrere Preise, unter anderem beim ARD Musikwettbewerb und in Markneukirchen. Er ist Mitglied des renommierten American Horn Quartet, mit dem er ebenfalls bei Wettbewerben erfolgreich war. Winter konzertierte mit großen Orchestern auf der ganzen Welt und ist ein gefragter Dozent in Europa, Japan, Hongkong, Nordamerika und Australien.
zurück zurück