13. Brahms-Tage 2020

Leider kommt es aufgrund der Infektions-Lage zu einer kompletten Aufschiebung der Brahms-Tage 2020.
Bitte informieren Sie sich hier auf brahms-tage-bonn.de über mögliche Nachhol- bzw. Ersatztermine.
Bleiben Sie gesund!
 

a

folgen Sie uns auf Facebook

Brahms-Tage in Bonn Endenich

 

Unter der künstlerischen Leitung des Pianisten James Maddox wurden 2008
die Brahms-Tage in Bonn-Endenich ins Leben gerufen.
Das Festival findet jährlich Anfang Mai statt und wird in Zusammenarbeit mit
Tr-i-molo - Förderkreis Musik in Trinitatis veranstaltet.

Konzertort ist die Evangelische Trinitatiskirche
in Bonn-Endenich, Brahmsstraße

Der Zugang zur Kirche ist barrierefrei.

Programm 2020

Sie möchten gern wissen,
- welche Künstler und Ensembles seit 2008 bei den Brahms-Tagen aufgetreten sind?
- und welche Werke seither aufgeführt wurden?

Künstlerliste     Werkliste